Häufig gestellte Fragen zu Zoom Workplace-Paketen


Was ist Zoom Workplace?

Zoom Workplace ist eine KI-gestützte Plattform für kollaboratives Arbeiten, mit der Sie die Kommunikation vereinfachen, das Engagement der Mitarbeiter steigern, persönliche Begegnungen optimieren und die Produktivität steigern können. Durch den Erwerb unterschiedlicher Pakete für die Lösung können die verschiedensten Geschäftsbedürfnisse abgedeckt werden. Zoom Workplace bietet die folgenden Pakete: Basic, Pro, Business, Business Plus, Enterprise Essentials, Enterprise, Enterprise Plus und Enterprise Premier sowie branchenspezifische Pakete.

Was ist mit meinen Zoom One-Paketen?

Wir haben die Zoom One-Pakete in Zoom Workplace umbenannt. Die Pakete an sich haben sich nicht geändert. Ihr Lizenzname wird automatisch in Ihrem Abrechnungs- und Verwaltungsportal sowie Ihrer Rechnung aktualisiert. Vor dieser Änderung wird eine entsprechende Benachrichtigung gesendet. Dieser neue Name hat keine Auswirkungen auf Ihre Dienste.

Warum wurde Zoom One in Zoom Workplace umbenannt?

Wir haben uns in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt und von unseren Anfängen als Plattform für Videomeetings einen weiten Weg zurückgelegt. Wir haben unsere Plattform zu einer echten KI-gestützten Plattform für kollaboratives Arbeiten weiterentwickelt, indem wir neue KI-, Produktivitäts- und Mitarbeiterbindungsfunktionen wie AI Companion, Zoom Clips, Zoom Notes und Zoom Scheduler eingeführt haben. Der neue Name spiegelt besser unsere Dienste und das wider, was die Pakete bieten.

Weitere Informationen zu Zoom Workplace finden Sie in unserem aktuellen Blogeintrag: Einführung von Zoom Workplace: Stellen Sie sich Teamarbeit mit Ihrer KI-gestützten Kollaborationsplattform neu vor.

Was ist der Unterschied zwischen den Paketen?

Mit unseren unterschiedlichen Tarifen möchten wir unterschiedliche Anforderungen abdecken. Wenn Sie nur Team-Chat, Meetings, Whiteboard und andere Produktivitätsfunktionen benötigen, sind möglicherweise Zoom Workplace Basic, Pro und Business die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie sich für die Funktionen von Zoom Phone interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Business Plus- oder Enterprise-Tarif, je nach Größe Ihres Unternehmens. Für große Unternehmen umfassen unsere Enterprise Essentials-, Enterprise Plus- und Enterprise Premier-Tarife auch Zoom Rooms, Zoom Webinars und mehr.

Eine umfassende Tarifübersicht finden Sie auf unserer Preisseite.

Woher weiß ich, dass ich einen Zoom Workplace-Tarif habe?

Zoom Workplace-Kunden wird dies auf der Rechnung angezeigt. Außerdem finden Sie diese Informationen in Ihrem Web-Portal in den Abschnitten Abrechnung oder Abo-Verwaltung, Kontoprofil und Benutzerverwaltung.

Unter Benutzerverwaltung auf der Seite Benutzer können Sie Ihre Benutzer verwalten und sehen, welchen Tarif diese verwenden oder ihnen einen neuen Tarif zuweisen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Benutzer verwalten.

Ein Endbenutzer kann seine Lizenzart in seinem Profil im Abschnitt Konto prüfen. Hier werden die einzelnen Komponenten des Pakets aufgeführt. Wenn Sie neben Lizenziert auf das ? für weitere Informationen klicken, zeigt die Quickinfo an, dass der Benutzer ein Zoom Workplace-Benutzer ist. Sie enthält auch einen Link zu diesen FAQ.

Ich habe keinen Zoom Workplace-Tarif. Wie kann ich zu einem Zoom Workplace-Tarif wechseln?

Wenn Sie mehr über Zoom Workplace-Tarife erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Zoom-Ansprechpartner. Bei Selbstverwaltung rufen Sie einfach Ihr Abrechnungsportal  auf und nehmen Sie dort das Upgrade vor.

Warum sollte ich zu einem Zoom Workplace-Tarif wechseln?

Zoom Workplace vereint als KI-gestützte Komplettlösung Lösungen für Kommunikation, kollaboratives Arbeiten, Produktivität und Räume auf einer einzigen Plattform. AI Companion ist in allen kostenpflichtigen Tarifen enthalten und hilft Ihnen mit Funktionen wie Zusammenfassungen, nächsten Schritten, Verfassen von Nachrichten und vielem mehr dabei, mehr aus Ihrem Tag herauszuholen. Zoom Workplace ist als Paketangebot mit einer einzigen SKU verfügbar und vereinfacht so die Preisgestaltung und Benutzerverwaltung.